INFO ! – Fixierungs-Clips bei SOF® Tourniquet Gen 4 / SOFTT-W

 Wir haben die Meldung erhalten, dass es bei einzelnen Tourniquets SOF® Tourniquet Gen 4 / SOFTT-W zu Brüchen der Fixierungs-Clips (U-Clip oder TRAC) gekommen ist (siehe Pfeil).

Bei älteren Chargen kann es in Einzelfällen, zu Brüchen des U-Clips kommen. Betroffen können Chargen des Produktions-Zeitraumes 1. Februar 2019 bis 31. August 2019 sein.

Bsp. LOT Nummer bis 040819

was dem Produktionsdatum 08. April 2019 im amerikanischen Datumsformat entspricht.

Ab Produktionsdatum 1. Oktober 2019 (LOT 100119) wurde für den neuen U-Clip das gleiche hochstrapazierfähige Material des TRI Ringes verwendet

Für die Vorgängerversionen besteht die Möglichkeit, bei Bedarf die alten U-Clips gegen Neue auszutauschen.

Anforderung von Ersatz U-Clips und weitere Informationen über info@ctcmedical.de

U Clip/ TRAC

Die Funktionssicherheit des SOFTT-W Gen. 4 ist auch ohne den U Clip oder bei gebrochenem U Clip nicht gefährdet, da die Sicherung des Knebels wie bei den Vorgängermodellen im TRI Ring erfolgt. (siehe Gebrauchsanleitung)

Der U-Clip kam erstmals bei der 4. Generation des SOF® Tourniquet / SOFTT-W zur Anwendung. Bei den Vorgänger Versionen erfolgte die Fixierung des Tourniquet Knebels ausschließlich durch den dreieckigen TRI-Ring.

Der U-Clip wurde bei der 4. Generation ergänzt, um die Anwendung mit nur einer Hand zu erleichtern. Dies wird relevant bei einer Selbstanwendung durch den Verletzen an seinem Arm. Bei einer Selbstversorgung einer Verletzung des Beines hätte der Verletzte beide Hände zur Verfügung, was die U-Clip Fixierungshilfe überflüssig macht. Das Gleiche gilt für die Anlage des SOFTT-W durch einen Helfer.

Der U-Clip kann bei einer Ein-Hand-Anwendung des SOFTT-W für die vorübergehende Fixierung des Tourniquet Knebels verwendet werden. Im weiteren Verlauf muss der Knebel mit dem dreieckigen TRI-Ring dauerhaft fixiert werden.

Aus diesem Grund steht es dem professionellen Anwender frei, ob er den U-Clip, als optionale Fixierhilfe, an dem SOFTT-W belassen möchte oder diesen bereits im Vorfeld entfernt. Der U-Clip ist so konzipiert, dass er problemlos entfernt und dadurch auch ausgetauscht werden kann.